Startklar an der Fakultät für Chemie und Biowissenschaften

Ab dem 02. November 2020 ist das zib bis mindestens Ende des Lockdowns für den Publikumsverkehr geschlossen. Während der Öffnungszeiten ist das Team weiterhin telefonisch zu erreichen.

Beratungsangebote am KIT

Studienberatung

Allgemeine Studienberatung: Das Zentrum für Information und Beratung (zib) ist die zentrale Studienberatungsstelle des KIT und erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Studium. Sie bietet Beratung bei Planung und Organisation des Studiums, Studiengangswechel, Studienabbruch uvm. Im Angebot sind sowohl Einzelberatungen als auch Orientierungsseminare.

Fachstudienberatung: Bei studiengangsspezifischen Fragen fragen Sie zuerst Ihre/n MentorIn oder besuchen Sie die Fachschaft während der Sprechzeiten. Falls Sie danach noch Fragen haben, wenden Sie sich an Ihre FachstudienberaterInnen.

zib Seminar
Seminarangebote für Studierende

Auch dieses Semester bietet das zib in hilfreichen Seminaren seine Unterstützung an (z.B. „Auf dem falschen Dampfer? Aussteigen, umsteigen, weitermachen…“ und „Aus und vorbei? Endgültig nicht bestanden – was nun?“), teils vor Ort, teils über zoom.

Alle Seminare
Beratung am zib
Offene Beratung wieder persönlich?

Das zib arbeitet unter Hochdruck daran, Ratsuchende wieder persönlich empfangen zu können! Ab wann das zib-Team die Offene Beratung am Dienstagnachmittag (14:00-17:00 Uhr) wieder aufnimmt erfahrt ihr hier!

Kontakt

Beratungsstellen des Studierendenwerks Karlsruhe

Das Studierendenwerk bietet kostenlose Beratung in den folgenden Sachgebieten:

 

AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss)

Der AStA bietet ein breit gefächertes Serviceangebot. Dazu zählen auch verschiedene Beratungsangebote

  • Rechtsberatung: Beratung durch einen erfahrenen Anwalt.
  • AusländerInnenberatung: Beratung für alle Studierenden aus dem Ausland oder mit Immigrationshintergrund (Visum, Wohnungssuche, Versicherungen und vieles mehr)
  • Sozialberatung: Beratung bei Problemen im Studium oder auch bei privaten oder finanziellen Problemen (BAföG, Studienfinanzierung allgemein, Wohnungssuche…)
  • Chancengleichheitsberatung: Beratung bei sexueller oder kultureller Diskriminierung von DozentInnen und anderen Studierenden, Gleichstellungsfragen, Studieren mit Kind, Schwangerschaft, Studieren mit physischer oder psychischer Einschränkung
  • Queerberatung: Beratung zu Themen wie Coming-Out, Diskriminierung, Belästigung etc.
  • Beratung für Hochschulgruppen: Für Fragen zum Thema Hochschulgruppen ist das AStA-Innenreferat zuständig. (Formalia, Registrierung von Hochschulgruppen, Vereinen…)

 

Weitere Beratungsangebote

PBS
Psychotherapeutische Beratungsstelle (PBS)